PIA MÖLLER

Mein Weg in die Gesundheitsmedizin begann vor fast 20 Jahren, die Faszination der Ganzheitlichkeit körperlicher Strukturen und Funktionen in ihrem Zusammenspiel, lösten in mir ein "Begreifen wollen" aus.

Durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungen aber auch durch die Liebe zum Reisen in ferne Länder ließen und lassen mich lernen, und prägen mein heutiges Verständnis.

Im osteopathischen Sinn mit Menschen respektvoll und sensibel zu arbeiten und im konstruktiven Austausch mit Kollegen stehen zu können, dafür bin ich sehr dankbar.

Von Herzen schließe ich mich H.M. Wright an:

"Osteopathie ist zugleich Wissenschaft, Philosophie und Kunst."

PUBLIKATIONEN  |  MEDIEN  |  MODERATIONEN

2022

Symposium KAMPEN | EUM 

„Mensch Alter - mich kriegst Du nicht!“

Ideengeber / Konzeptionierung sowie thematische Ausarbeitung / wissenschaftliche Leitung / Moderation

https://www.kampen.de/kampeneum

seit 2021

Meerwert Mensch - Körper, Geist und Seele

Coaching & Osteopathie Ganzheitliche Betrachtung des Menschseins

Regelmäßiger Podcast in Eigenregie Pia Möller und Bärbel Knochenhauer

https://www.podcast.de/podcast/1044423/meerwert-mensch-direkt-von-sylt

2021

Nordseepodcast

"Gesund auf Sylt mit Pia Möller"

https://www.nordseepodcast.de/podcast-1/episode/4add76c9/52-gesund-auf-sylt-mit-pia-moller

2019

OPIUM – Metropolmagazin für Hamburg #02

Experten-Interview mit Dr. med. Michael Feld: „Schlafen Sie gut“

https://opium.hamburg/storyboard/detail/schlafen-sie-gut.html

2019

RTL Experten Doku-Soap „Der Nächste Bitte - Schmerzhafte Therapie"

https://www.rtl.de/videos/stefanies-rippe-ist-vom-golfen-angeknackst-5c6591f7a2ea504f98608a93.html

2019

RTL Experten Doku-Soap „Der Nächste Bitte - mit den richtigen Bewegungen zum guten Schlaf"

https://www.rtl.de/videos/mit-den-richtigen-bewegungen-zum-guten-schlaf-5c658f25a2ea504c5c14cfd3.html

2019

RTL Experten Doku-Soap „Der Nächste Bitte - Kinder behandeln ist immer eine Herausforderung"

https://www.rtl.de/videos/kinder-behandeln-ist-immer-eine-herausforderung-5c658d0ba2ea504aab54b533.html

2019

Symposium KAMPEN | EUM – Denkanstöße

„Gesundheit – das neue Reich und schön?“

Ideengeber / Konzeptionierung sowie thematische Ausarbeitung / wissenschaftliche Leitung / Moderation

https://www.kampen.de/kampeneum2019.html

2018

OPIUM – Metropolmagazin für Hamburg #01

Experten-Interview mit Dr. med. Anne Fleck: „Iss dich gesund“

https://opium.hamburg/storyboard/detail/iss-dich-gesund.html

 

2018

RTL Experten Doku-Soap „Der Nächste Bitte"

25.10.2018: https://www.tvnow.de/shows/der-naechste-bitte-16484

POSTGRADUIERTE KURSE / BUSINESS-PROJEKTE

2021

Psychologische Osteopathie inklusive Traumatherapie, EMDR und bifokale Integration

Osteopathieschule Deutschland

2021

Injektions- und Infusionstechniken, Spritzenschein

Paracelsus Akademie

2018

1. Women Health Days Mallorca/Sylt-Projekt

2018

Artikel Dr. Anne Fleck, Ernährungswissenschaften

2016

Flossing mit Norbert Mommsen D.O.

2015

Basiskurs Akupunktur / Akupressur mit M. Rahnfeld

2014

Neue artikuläre, manipulative Ansätze & Anwendungen

mit Jean Pierre Barral D.O.

2013

Strukturelles Management Schulter / Brustwirbelsäule / Halswirbelsäule, mit Philipp Van Caille D.O.

2012

Sportmedizin mit Prof. Wolf Petersen / Prof. Dr. Mommsen

2011

Kinesio-Tape mit Prof. Dr. Hauke Mommsen

2011

Geburt & Neugeborene aus osteopathischer Sicht

mit Marc Asche D.O.

2011

Osteopathie in der Schwangerschaft mit Marc Asche D.O.

 

2010

Neuroendokrinum & Burnout mit Marc Asche D.O.

VITA

2016 bis 2018

2jähriges Studium in der Kinderosteopathie an der OSD

2015

Eröffnung der neuen Praxis 
Praxisgemeinschaft Pia Möller & Martin Binn

2015

Examen Heilpraktiker 

2011

Eintritt Verband für Osteopathie, VOSD 

2004 bis 2009

Studium der Osteopathie 
an der "International Academy of Osteopathy", IAO

2007

Eintritt in die Selbständigkeit 

2006 und 2007

Praxisleitung der Physiotherapie - Praxis Paulsen Sylt 

2002 bis 2006

Studium der Humanmedizin-Christian-Albrecht-Universität zu Kiel

1999 bis 2002

Physiotherapeutin an ASK Sylt

1999 bis 2002

Hochbegabten Stipendium des Bundes
mit Schwerpunkten Sportmedizin, Manual-Therapie und Cranio-Sacral-Therapie 

1996 bis 1999

Physiotherapieausbildung mit Staatsexamen

Justus-Liebig-Universität Gießen